PC Netzteil umbauen, Gamer PC Gehäuse Test, Netzteil Be Quiet, Corsair Netzteil, Top Netzteile, Netzteil Test, Netzteile Test
Home » Netzteil Test Gesamtübersicht » Gamer PC Gehäuse Test
Netzteil Test - PC Gehäuse im Test

Gamer PC Gehäuse Test

Gamer PC Gehäuse Test: Das beste Modell für den ultimativen Gaming-Spaß

Wenn Sie sich Ihren eigenen Gamer PC zusammenbauen möchten und auf einen langweiligen fertigen PC Tower verzichten wollen, sollten Sie ein passendes PC Gehäuse für den Einbau kaufen. Der PC Tower sollte dabei bereits vorinstalliert Lüfter haben, aber auch weitere Schlitze für zusätzliche Lüfter parat haben. Ebenso ist es beim Gamer PC Gehäuse unerlässlich, dass mehrere Anschlüsse – vor allem gängige wie USB – vorhanden sind.

Wichtig: Bei den hier vorgestellten Gamer PC Gehäuse ist zum Betrieb unbedingt noch ein ATX Netzteil erforderlich

Damit können zusätzlich Geräte wie Keyboard, Maus, Joystick etc. einfach angeschlossen werden. Ein gutes Gamer PC Gehäuse sollte beim Betrieb auch über einen leisen Lüfter verfügen, der beim im Betrieb keine lästigen Geräusche abgibt und somit das Spielvergnügen stört. Auch sollte das PC Gehäuse über ein intelligentes Kabelmanagement verfügen, so dass alle Kabel sich im Inneren einfach ordnen lassen und zusammengebunden werden können, um im PC Gehäuse eine lästigen Kabelsalat zu vermeiden. Im PC Gehäuse Test verfügten alle PC Cases über diese Eigenschaft.

Viele Hersteller bieten für Gamer PC Gehäuse verschiedene Farben. Damit kann sich jeder User die passende Lieblingsfarbe einfach selbst aussuchen, die zu seinem Geschmack passt. In unseserem PC Gehäuse Test konnten wir verschienden Farbmodell unter die Lupe nehmen. Bei allen hier vorgestellten Modellen wird ein  reichhaltiges Paket an Zubehör mitgeliefert. Dazu gehören unter anderem Verschlussblenden für Slots und Kabelbinder, sowie Zusatzlüfter die dann nicht noch extra dazu gekauft werden müssen. In ein gutes Gamer PC Gehäuse sollte sich darüberhinaus ohne zusätzliches Werkzeug die Hardware installieren lassen und ohne Probleme sollte auch mindestens eine Wasserkühlung ins Innere hineinpassen. Bei unserem PC Gehäuse Test boten, abhängig von der verbauten Hardware, alle Modelle genug Platz dafür.

Gamer PC Gehäuse Test – Thermaltake Chaser

Gamer PC Gehäuse Test

Das Thermaltake Chaser Gamer PC Gehäuse überzeugt mit einem attraktiven Design in Schwarz, das von einer coolen blauen Beleuchtung beim Betrieb untermalt wird. Bereits für günstige 137 Euro kann der PC Tower von Thermaltake erworben werden und wird Ihnen in wenigen Tagen bequem nach Hause geliefert.

Beim PC Gehäuse Test hatte das Case die Abmessungen 58,2 x 56,8 x 23,7 cm und ein Gewicht von 12 kg. Dabei punktet es mit drei leistungsstarken Lüftern, die an verschiedenen Seiten positioniert, die für die optimale Luftzufuhr verbaut wurden. Auf der Vorderseite vom Gamer PC Gehäuse befindet sich ein 200 x 200 x 30 mm Colorshift Lüfter und auch die Rückseite ist auf der oberen Hälfte mit einem 140 x 140 x 25 mm Turbo Lüfter ausgestattet. Aber auch die Oberseite vom PC Gehäuse im Test wurde nicht vergessen und überzeugt mit einem ordentlichen 200 x 200 x 30 mm Colorshift Lüfter für die richtige Luftzirkulation.

Der PC Tower bietet genug Raum für den Einbau einer Aio oder Custom Wasserkühlung. Darüberhinaus können alle Komponenten im Gamer PC Gehäuse ohne zusätzliches Werkzeug installiert werden. Das PC Gehäuse hat ein intelligentes Kabelmanagement, das Ihnen ermöglicht, alle Kabel beim Verbau sicher und platzsparend zu ordnen, damit im Inneren vom PC Tower kein lästiger Kabelsalat entsteht. Beu unserem Test verfügte der Midi Tower über mehrere Anschlüsse. Dazu gehörten zwei USB 3.0, zwei USB 2.0, eine eSATA Docking Station und einen HD Audio-Anschluss.

Damit können Sie an das Gamer PC Gehäuse viele externe Geräte andocken und sind damit für den nächsten Gaming-Abend gut gerüstet. Das Case aus dem PC Gehäuse Test hat ein gut gelungenes Stecksystem für Festplatten. Ebenso können die Standfüße vom PC Tower nachträglich abgeschraubt werden. Der Rest der Füße beläuft sich dann auf angenehme 1,5 cm. Die Lüfter vom Thermaltake Chaser sind beim Betrieb sehr leise und kaum zu hören. Ebenso überzeugt dieses Gamer PC Gehäuse mit einer Plexiglasabdeckung, die einen schönen Einblick von Außen in das Gerät gewährt und das Herz eines jeden PC-Freaks höher schlagen lässt.

Details:

– schickes Design in Schwarz mit blauem LichtGamer PC Gehäuse Test
– sehr leise beim Betrieb
– ausgestattet mit drei Lüftern
– werkzeugfreie Installation
– intelligentes Kabelmanagement
– günstiger Kaufpreis
– Füße können entfernt werden
– solide Verarbeitung
– bewährte Qualität aus dem Hause Thermaltake

Fazit:

Nach unserem Thermaltake „Chaser“ PC Gehäuse Test Ergab sich ein rundes und Qualitativ hochwertiges Bild. So stellt es für den Anwender nicht nur mehrere Lüfter und Anschlüsse parat, sondern arbeitet auch sehr leise und damit angenehm beim Betrieb.

Darüberhinaus lassen sich alle Kabel im Inneren vom PC Tower gut sortieren, so dass man immer den Überblick behält. Sämtliche Hardwareinstallation ließ sich beim PC Gehäuse Test problemlos ohne Werkzeug durchführen. Hier zeigt sich die bewährte Qualität von Thermaltake.

Jetzt Supersparangebot von „TT Chaser“ auf Amazon.de sichern

Gamer PC Gehäuse Test – Zalman Z11 Plus

Gamer PC Gehäuse TestDas Zalman Z11 Plus hatte beim Gamer PC Gehäuse Test hat eine schöne schwarze Optik und kam mit  mit leuchtenden blauen Farbakzenten prima daher. Das macht nicht nur beim beim Spielen eine gute Optik. Kinderleicht ließ sich das Zalman Z11 Plus PC Gehäuse im Test mit der bevorzugten Hardware bestücken und auch die Preis/Leistung ist ist hier wirklich kaum schlagbar.

Mit sechs Anschlüssen überzeugt das Gamer PC Gehäuse im Test. So bietet es für den Nutzer  zwei USB 2.0, zwei USB 3.0 und zwei Audio-Anschlüsse. Ebenso punktet das Zalman Z11 im Gamer PC Gehäuse Test mit den Maßen 52,5 x 49,8 x 26 cm mit einem leichten Gewicht von grade mal 7 kg und hat sogar Platz für eine kleine Wasserkühlung im oberen Bereich, die somit auch durchaus ohne Probleme den Einbau einer High End CPU ermöglicht. Dar Zalman Z11 Plus PC Gehäuse  verfügte bei unserem Test mehrere Vorbereitungen, in die zusätzliche Lüfter eingebaut werden können. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit den Frontbereich mit einen 120 mm oder einen 140 mm Lüfter auszustatten.

Aber auch im Deckel vom Z11 Plus Gamer PC Gehäuse lässt sich jeweils ein 120 mm Lüfter integrieren. Auf der Rückseite findet sich Platz für einen 120 mm Lüfter und an den Seiten je ein 80 mm Lüfter. Der Boden vom PC Tower kann ebenfalls mit einem 140 oder 120 mm Lüfter ausgestattet werden. Das Zalman Z11 Plus erwies sich im Test als sehr geräumig. Alle Kabel ließen sich im Inneren vom Gamer PC Gehäuse problemlos ordnen, so dass der Zusammenbau schnell und ohne größeres Durcheinander zu händeln war.

Darüberhinaus überzeugt der Zalman Z11 Plus PC Gehäuse im Test mit einer großen Auswahl an Festplattenschächten, die genug Platz für ausreihenden Speicher zur Verfügung haben. Ferner kann der PC Tower mit einem gut durchdachten Verschraubungssystem punkten, das ebenfalls den Zusammenbau der einzelnen Komponenten einfach möglich macht. So lässt sich im Zalman Z11 Plus Gamer PC Gehäuse vom Nutzer kinderleicht verschiedenste Hardware nach dem Kauf prima einbauen und später nachrüsten.

Details:

– günstiger Kaufpreis
– viele Anschlüsse vorhanden
– schickes Design in Schwarz und Blau
– geräumiger Innenraum
– Lüfter integriert, können aber zusätzlich auch eingebaut werden
– einfache Installation
– intelligentes Kabelmanagement
– sehr leise

Fazit:

Der Zalman Z11 Plus Gamer PC Gehäuse über zeugte im Test hat einen sehr günstigen Kaufpreis, einem spitzen Preis Leistungsverältnis und bietet  eine solide Ausstattung, die jeden PC-Bastler begeistern wird.Von der Größe liegt es im bereich des Midi Formats und passt nahezu unter jeden Schreibtisch.  Aber eigentlich viel zu Schade das gute Stück, aufgrund seiner sehr ansprechneden Optik, einfach so unterm Schreibtisch verschwinden zu lassen. <- Anmerkung der Redaktion 😀

Besonders auffällig bei unserem PC Gehäuse Test war die große Anzahl unterschiedlicher Lüfter und der große Innenraum, der genug Platz für unterschiedliche Hardware bereithält. Auch die wunderbare und angenehme blaue Ambietebeleuchtung ist ein wirklicher Hingucker.

Jetzt Supersparangebot von „Z11 Plus“ auf Amazon.de sichern

Gamer PC Gehäuse Test – Sharkoon T9 Value

Gamer PC Gehäuse TestDas Sharkoon T9 Value Gamer PC Gehäuse im Test hat ganze fünf stylische Designs für den Nutzer parat. Dabei kann man sich bei diesem PC Case zwischen den Farben Schwarz, Rot, Blau, Grün und Weiß frei entscheiden.Das Sharkoon T9 war auch das einzige Case welches in unserem PC Gehäuse Test mehrere Beleuchtungsfarben zur Auswahl hatte. Dieses Gamer PC Gehäuse ist somit ideal für Individualisten geeignet.

Denn so  findet man immer die richtige Farbe, die zum persönlichen Geschmack passt. Das Sharkoon T9 Gamer PC Gehäuse ünterstützt VGA-Karten bis maximal 30 cm Länge und CPU-Kühler bis maximal 16 cm Höhe. Für einen Kaufpreis von günstige 65 Euro können Sie sich den PC Tower nach Hause liefern lassen und bekommen ein Gerät, dass nur im Leerzustand nur leichte 7 kg auf die Waage bringt. Das Material und die Verarbeitung wirken sehr hochwertig.

Das Sharkoon T9 Value mit den Abmessungen 47,5 x 44 x 20 cm hat zwei Öffnungen für eine Wasserkühlung und ein intelligentes Kabelmanagement-System, das eine einfache Ordnung aller Kabel im inneren vom Gamer PC Gehäuse möglich macht. Darüberhinaus überzeugt das Sharkoon T9 Value PC Gehäuse im Test mit ganzen sieben Slots für Erweiterungskarten und sage und schreibe neun 5,25 Zoll-Einbauschächten.

So können Sie reichlich Hardware in den PC Tower einbauen und bekommen sogar ein Case, das in Deutschland designed wurde. Ferner überzeugte das Sharkoon T9 Value Gamer PC Gehäuse in unserem Test mit einer zahlreichen Versorgung an Lüftern, die an unterschiedlichen Seiten verbaut wurden. So kann die Front vom PC Tower mit zwei 120 mm Lüftern und die Rückseite mit einem 120 mm Lüfter punkten.

Darüberhinaus verfügt das Sharkoon T9 Value an den Seiten weitere Schlitze, die den Einbau zusätzlicher Lüfter möglich machen. Beim Betrieb arbeitet das Gamer PC Gehäuse Test sehr leise und stört somit weder beim Arbeiten, noch beim Spielen. Bei unserem PC Gehäuse Test wurde ein reichhaltiges Zubehörpaket geliefert, das mit vielen entkoppelten Festplattenrahmen, Kabelbindern und Ersatzslotblenden ausgestattet war. Damit können Sie alle Kabel gut im Inneren vom PC Tower ordnen und ideal sortieren.

Details:

– Auswahl zwischen fünf unterschiedlichen DesignsGamer PC Gehäuse Test
– günstiger Kaufpreis
– mit sechs verschiedenen Anschlüssen
– viele vorgerüstete Lüfter
– weitere Lüfter lassen sich einbauen
– 2 Öffnungen für Wasserkühlung
– Kabelmanagement-System
– 7 Slots für Erweiterungskarten
– 9x 5,25 Zoll-Einbauschächte
– großes Paket an unterschiedlichem Zubehör

Fazit:

Das Sharkoon T9 Value Gamer PC Gehäuse punktet im Test mit einer großzügigen Auswahl an unterschiedlichen Design-Farben, die optisch ein stylisches Bild abgeben.

Ferner hat der PC Tower einen günstigen Anschaffungspreis und wird bereits mit verschiedenen Lüftern geliefert. Dank einem großen Innenraum lässt sich in dem PC Tower reichlich Hardware einbauen und die vielen Anschlüsse ermöglichen die Ergänzung durch viele externe Geräte. Der geräume Innenraum bietet zudem eine ideale Durchlüftung und ist dank seines Platzangebotes auch bestens für eine Wasserkühlung geeignet.

Jetzt Supersparangebot von „T9 Value“ auf Amazon.de sichern

Gesamtfazit:

Im Test konnte der Sharkoon T9 Value PC Tower mit einem günstigen Kaufpreis überzeugen und bietet Ihnen viele unterschiedliche Designs, die auf die optischen Wünsche des Gamers prima eingehen. Darüberhinaus kann das Gamer PC Gehäuse im Test mit einer guten Auswahl an unterschiedlichen Anschlüssen überzeugen und die Kabel lassen sich dank einem cleveren Kabelmanagement-System im Inneren gut ordnen.

Nicht viel teurer ist das Zalman Z11 Plus PC Gehäuse im Test, das durch seinen leisen Betrieb überzeugt und eine einfache Installation der eingebauten Hardware. Das Gamer PC Gehäuse von Thermaltake konnte vorallem durch seine hochwertige Verarbeitung überzeugen und bietet schon im Lieferumfang viele Lüfter. Zudem ermöglicht eine werkzeugfreie Installation der Komponenten.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
PC Netzteil umbauen, Gamer PC Gehäuse Test, Netzteil Be Quiet, Corsair Netzteil, Top Netzteile, Netzteil Test, Netzteile Test